room for humour

NEWS

Current Exhibition

Stadttheater Fürth, built by the architects Fellner and Helmer 1901/1902. © Anestis Aslanidis

 

Stadttheater Fürth, Königstraße 116, 90762 Fürth, Germany

 

The exhibitions can be viewed by theater visiters before the performances and during the breaks. Guests, which attend the exhibition but not the theatrical performance are welcome during the time 60-30 minutes before the beginning or at a different time by arrangement with Art-Agency Hammond.

 

 

EINGERITZT UND ZUGESPITZT

Meisterliches von 4 Grafikern

 

 

Diego Bianconi, Stephan Klenner-Otto, Andreas Rudloff, Peter Thiele

 

Stadttheater Fürth

90762 Fürth, Germany

 

19.11.2017 - 16.01.2018

EINGERITZT UND ZUGESPITZT

Diego Bianconi, Stephan Klenner-Otto, Andreas Rudloff, Peter Thiele

Zur Vernissage der Ausstellung

im Stadttheater Fürth

Königstraße 116, 90762 Fürth, Tel: 0911–974 24 10

Am Sonntag, den 19. November 2017 um 11.00 Uhr

laden wir Sie und ihre Freunde herzlich ein.

 

Die Künstler werden anwesend sein.

 

Ausstellungsdauer: 19. November 2017 bis 16. Januar 2018

Einführung: Kunsthistorikerin Dr. Linn Kroneck, Direktorin des Grafik Museum Stiftung Schreiner in Bad Steben

 

Die Ausstellung kann eine Stunde vor Vorstellungsbeginn besichtigt werden oder nach Vereinbarung mit:

Art-Agency Hammond, Fürth

Tel: 0911 – 77 07 27

www.art-agency-hammond.de

E-Mail: aah-art@t-online.de

 

EINGERITZT UND ZUGESPITZT – Meisterliches von vier Grafikern

 

Wiewohl ihre Themen vielfältig und unterschiedlich sind, eint die vier Künstler dieser Ausstellung die Fähigkeit, mit scharfem Blick und spitzer Feder die Dinge meisterhaft auf den Punkt zu bringen:

Diego Bianconi, geboren 1957 im Tessin, Schweiz, studierte und lehrte an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Er rückt ganz alltägliche Dinge, das Private und scheinbar Nebensächliche in den Fokus seiner Zeichnungen.

Stephan Klenner-Otto wurde 1959 in Kulmbach geboren und ist ausgebildeter Zeichner und Drucker. Er zeichnet und radiert zu literarischen Themen und hegt eine Vorliebe für Hintergründiges und Bizarres.

Andreas Rudloff, 1963 in Plauen geboren, ist ausgebildeter Textilzeichner und studierte Design in Halle/Saale. Tiere und Menschen voll praller Lebenslust bevölkern seine Radierungen in einem Reigen skurriler Szenen.

Peter Thiele, geboren 1938 in Nürnberg, studierte Kunst an der Folkwangschule in Essen und lehrte Kunst an der Georg-Simon-Ohm Hochschule in Nürnberg. Knapp und meisterlich bannt er Theaterbesucher und allzu Menschliches aufs Papier.